Automatische kardiopulmonale Reanimation (CPR) - ZOLL AutoPulse®

Durch die automatisierte kardiopulmonale Wiederbelebung (HLW) ohne ständige Unterbrechungen und Kompressionen wird das patentierte LifeBand-Lastverteilungsband gestrafft
ein breiter Bereich des Brustkorbs, der die Stärke der Kompressionen verteilt und die Durchblutung maximiert. Im Gegensatz dazu konzentrieren manuelle HLW- und kolbenbetätigte Geräte die Kraft auf einer sehr kleinen Fläche.


Erste CPR von hoher Qualität durchführen

Bei der Behandlung von Patienten mit plötzlichem Herzstillstand sind qualitativ hochwertige, konsistente und kontinuierliche Thoraxkompressionen für das Überleben unerlässlich. Für Rettungskräfte, die unvorhersehbare Hindernisse überwinden müssen und gleichzeitig versuchen, ihre eigene Sicherheit aufrechtzuerhalten und Patienten mit einer guten Durchblutung zu erhalten, kann die kardiopulmonale Wiederbelebung (HLW) ohne Unterbrechung unmöglich sein. Der revolutionäre ZOLL® AutoPulse® bietet eine bessere Möglichkeit, während der Fahrt eine erstklassige HLW zu liefern. Das in seiner Art einzigartige AutoPulse-Gerät ist eine Herzunterstützungspumpe, die mehr Blut und konstanter fördert als Menschen mit ihren Händen tun können. Der AutoPulse setzt einen neuen Standard für die Behandlung einer nicht-invasiven und einfach zu bedienenden Herzunterstützung während der Wiederbelebung. Seine Fähigkeiten geben ihm mehr Zeit, sich auf alles zu konzentrieren, was für die Rettung von Leben wichtig ist.


Sicherheit um jeden Preis

Andere zu retten, bedeutet nicht, das eigene Leben zu riskieren. Da die Insassen eines Rettungswagens ohne Sicherheitsgurt reisen, haben sie bei einem Unfall ein 4-mal höheres Sterberisiko und ein 6,5-Risiko, das für eine dauerhafte Behinderung verantwortlich ist, so hoch wie die Effektivität der HLW. Mit dem AutoPulse können Rettungsdienstleister mit einem Sicherheitsgurt reisen, da ihr LifeBand®-Lastverteilungsband die gesamte Brust des Patienten drückt, um einen ununterbrochenen Blutfluss zu gewährleisten.

RCP

AUTOMATISCH

Diahintergrunds

zoll

Autopuls

Diahintergrunds

Autopuls, ein weiteres Paar Hände während eines plötzlichen Herzstillstands

Bei einem plötzlichen Herzstillstand ist in sehr kurzer Zeit immer zu viel zu tun. Der AutoPulse überlässt es einem der Rettungskräfte, andere wichtige Aufgaben der Erlösung zu erledigen, z. B. dem Patienten eine IV zu geben, Medikamente zu verabreichen, zu beatmen oder zu intubieren.

Minimale Unterbrechungen während der HLW

Unterbrechungen während der HLW können bei Patienten mit plötzlichem Herzstillstand tödlich sein. Eine erfolgreiche Wiederbelebung mit weniger als 10 Sekunden zwischen den Kompressionen fällt von 94% auf nur 38%, wenn eine Pause von 30 Sekunden auftritt. Der AutoPulse bietet einen hervorragenden und konstanten Blutfluss während aller Operationen des Patienten in Bewegung, selbst wenn Toiletten oder Rettungshelfer Treppen steigen, zum Krankenwagen hin und her laufen oder den Verkehr mit hohen Geschwindigkeiten umgehen.

Technologie, die Leben rettet

Das patentierte LifeBand-Lastverteilungsband strafft einen weiten Bereich des Brustkorbs, wodurch die Stärke der Kompression verteilt wird und der Blutfluss maximiert wird. Im Gegensatz dazu konzentrieren manuelle HLW- und kolbenbetätigte Geräte die Kraft auf einer sehr kleinen Fläche. Das LifeBand ermöglicht auch eine vollständige Dekompression, um eine maximale Koronarperfusion zu erreichen.

Einfach und intelligent

Für richtig geschulte Profis dauert die Installation des AutoPulse nur wenige Sekunden. Das AutoPulse bestimmt automatisch die Größe, Form und Stärke jeder Person und passt dann die Kraft an, die erforderlich ist, um eine echte Verschiebung von vorne nach hinten um einen 20% zu erreichen.

Integriertes Datenmanagement

Nach der Wiederbelebung können die AutoPulse-Daten einfach in die ZOLL RescueNet® Code Review-Software hochgeladen und nahtlos in die Daten der eingebunden werden
Defibrillator und andere kritische Ereignisse zur Bereitstellung der umfassendsten Patientenaufzeichnung vor der Krankenhausaufnahme.

Klinische Studien

Zahlreiche Studien dokumentieren den Einfluss von AutoPulse auf die klinischen Ergebnisse und ihre Wirksamkeit, einschließlich ihrer Fähigkeit, die Überlebensraten bis zur Entlassung aus dem Krankenhaus zu verdreifachen.

Liebe
Haha
Wow
Traurig
Wütend

drucken E-Mail