Vorschriften zum Defibrillator Madrid

Vorschriften zu externen Defibrillatoren in der Autonomen Gemeinschaft Madrid

Verordnung / Verpflichtung zur Installation und Verwendung externer Defibrillatoren in Madrid, Rechtsvorschriften für die Ausbildung von externen Defibrillatoren, Einrichtungen für kardioprotifizierte Räume und deren Wartung in der Gemeinschaft von Madrid.

Madrider Standard für externe Defibrillatoren - Verordnung und Verpflichtung

In Madrid regelt das Dekret 78 / 2017 die Vorschriften für den Einsatz, die Installation und das Training von Defibrillatoren außerhalb der Krankenhausumgebung, die wir gelegentlich am Flughafen, in Einkaufszentren, auf der Straße, in der Metro oder in der Metro gesehen haben Selbst wenn wir Glück haben, an unserem eigenen Arbeitsplatz. Jeder kann einen Defibrillator erhalten, der den Anforderungen des Erlasses auf privater oder öffentlicher Ebene entspricht.

Merkmale des Madrid-Standards für den Einsatz externer Defibrillatoren

Nach den Vorschriften muss ein erster offizieller Kurs mit 6-Stunden absolviert werden, um die offizielle Akkreditierung des Defibrillator-Managements mit bestimmten Inhalten und Merkmalen zu erhalten. Das Schulungszentrum muss autorisiert sein, die Anzahl der Schüler pro Ausbilder, die Schülerbewertung, die Schüleranmeldung, das notwendige Material für das Praktikum und die Verlängerung des Kurses.

Die Defibrillatoren, die sich in öffentlichen Räumen befinden, sind für die Allgemeinheit zugänglich, und ihre Verwendung ist zulässig, wenn wir keine offizielle Akkreditierung haben. Sie sind in der Regel Videoüberwachung und sind mit dem 112 verbunden. Die Idee ist, dass sie in einer Notfallsituation hilfreich sind und von verwendet werden Nicht-medizinisches Personal, das bei einem Herzstillstand helfen kann, wenn es bis zum Eintreffen professioneller Notfallteams eingesetzt werden sollte.

Wenn in Madrid ein externer Defibrillator installiert werden muss

Es gibt bestimmte Stellen, an denen aufgrund ihrer Merkmale und ihrer Personenzahl nach den Vorschriften der Defibrillatoren ein zugelassener Defibrillator und dessen Wartung und geschultes Personal sowie die Registrierung aller Daten, die die Anforderungen für die Registrierung des Defibrillators angeben, erforderlich sind Defibrillator Wenn diese Eigenschaften jedoch nicht gegeben sind, wird nur die Installation empfohlen, nicht jedoch die Verpflichtung.

Artikel 3 gibt die Räume oder Stellen an, an denen Defibrillatoren obligatorisch installiert werden müssen. (Bußgelder und Strafen für Verstöße gegen die Regel)

Neben der Regulierung der Defibrillatoren und ihrer Ausbildung zielt das Dekret darauf ab, eine höhere Überlebensrate für plötzlichen Tod und eine höhere freiwillige Beteiligung aller Bürger zu erreichen, sei es auf privater, öffentlicher oder privater Ebene.

DOWNLOAD-VORSCHRIFTEN, die den Einsatz automatisierter externer Defibrillatoren in Madrid regeln

Auf die Schulung, Installation und Wartung von Defibrillatoren in der Gemeinschaft Madrid spezialisiertes Unternehmen

Unser Unternehmen bietet Installations- und Wartungsdienste für externe Defibrillatoren, genehmigte Einrichtungen gemäß den Madrider Vorschriften, einen umfassenden Verwaltungsservice für externe Defibrillatoren mit Beratung, Installation, Schulung, Wartung und Reparatur von Defibrillatoren an, um die Norm der Autonomen Gemeinschaft von Madrid zu erfüllen.

In der Autonomen Gemeinschaft Madrid Wir bieten Dienstleistungen für Verkauf, Vermietung, Reparatur, Verwaltung, Registrierung, Einrichtungen für externe DefibrillatorenWir sind ein Defibrillator-Wartungsunternehmen, das auch genehmigte Schulungen zum Einsatz von externen Defibrillatoren und Erste Hilfe für Unternehmen oder Körperschaften sowie Präsenzkurse in den Einrichtungen des Unternehmens anbietet.

Liebe
Haha
Wow
Traurig
Wütend

drucken E-Mail