Vorschriften zum Defibrillator La Rioja

Vorschriften für externe Defibrillatoren in La Rioja

La Rioja ist eine der autonomen Regionen, die sich am meisten für die Installation und Schulung von Defibrillatoren im ganzen Land einsetzen.

Gesetzgebung von La Rioja zu externen Defibrillatoren - Regulierung und Verpflichtung

Die Regierung von La Rioja sagt dies in ihrem Reglement "Der zuständige Gesundheitsberater kann als Beihilfe eine Finanzhilfe für die Installation von Defibrillatoren aufstellen."Dies ist ein Vorteil gegenüber anderen autonomen Gemeinschaften. Die Defibrillatoren haben keinen hohen Preis (viel weniger !!!!) ... aber jede staatliche Wirtschaftshilfe ... wird immer dankbar sein ...

Seit dem Jahr, für das 2008 sehr spezifische Schulungsvoraussetzungen verlangt, ist das Training jedoch nicht so schwierig zu überwinden wie in anderen Gemeinden. Im Gegenteil ... Je mehr Schulungsstunden, desto mehr Übungen werden durchgeführt ... und desto sicherer werden wir sein für den Fall, dass das Glied der Überlebenskette als "Schlüssel zum Überleben" bezeichnet werden muss.

Die Vorschriften für die Verwendung von Defibrillatoren in der Autonomen Gemeinschaft La Rioja sind in 2-Dekreten festgelegt:

Der 48 / 2008, der die Verwendung von Defibrillatoren in der Community regelt, und der 140 / 2011, der das Original um einige Modifikationen ergänzt und ergänzt. In diesem Beitrag werden wir die 2-Artikel so vereinheitlichen, als ob sie die klarsten Vorschriften hätten.

Wer kann einen Defibrillator in seinen Anlagen installieren?

"Jeder Organismus oder jede Einrichtung, ein öffentliches oder privates Unternehmen oder eine Einzelperson kann einen oder mehrere Defibrillatoren zur Verwendung durch nichtmedizinisches Personal in seinen Abhängigkeiten oder am Wohnort installieren."

Die Vorschriften erklären es transparent ... Jeder kann einen Defibrillator in unseren Arbeits-, Sport- und Bildungseinrichtungen ... und sogar in unserem häuslichen Umfeld haben !!!!!

Die Empfehlung der Regierung von La Rioja lautet, dass Defibrillatoren vorhanden sind

"Alle Betriebe, in denen sie empfangen oder in die sie einreisen oder groß bleiben Konzentrationen von Menschen, wie:

Gebäude der Regierungspräsidentschaft der Autonomen Gemeinschaft La Rioja.

Flughafen, Bahnhöfe und Busse von Logroño.

Einkaufszentren mit einer Fläche von mehr als 1.000 Quadratmetern.

Die Stadien, Sportzentren, Unterhaltungsorte, Konferenzräume, Veranstaltungen oder Ausstellungen, Fitnessstudios, Bildungszentren und Unternehmen mit Kapazitäten oder in denen sie unterwegs sind, mehr als 500-Personen pro Tag. "

Ja ... Es ist keinen Defibrillator wert ... der installierte ... muss genehmigt werden und muss bequem im Register der Defibrillatoren von La Rioja registriert werden. In dieses Register müssen auch die Daten der Personen aufgenommen werden, die für die Verwendung über die erforderliche Ausbildung verfügen (Name, Nachname und ID).


Aktionsprotokoll

IMMER VERWENDEN WIR EINEN DEFIBRILLATOR, MÜSSEN WIR DIE FAKT SOFORT DURCH DAS 112 EXTRAHOSPITAL GESUNDHEIT NOTFALLTELEFON VERMITTELN. Auf diese Weise können wir mit der Hilfe der Person fortfahren

Aber mit dem Aufruf beenden wir unsere Arbeit nicht ... Sobald unsere Arbeit abgeschlossen ist, müssen wir ein Datensatzblatt (Model Utsein) ausfüllen. Dieses Register gibt es in vielen Formaten auf der ganzen Welt, aber (mit geringfügigen Unterschieden) werden Sie nach den gleichen Daten gefragt.

Das Hauptziel dieses Berichts besteht darin, zu beurteilen, wie die Überlebensrate weltweit verbessert werden kann.

Dieser Bericht muss innerhalb einer NON-SUPERIOR-Frist von 24 HOURS zusammen mit den Aufzeichnungen, die die von uns verwendete Ausrüstung in seinem Inneren hat, an den Notdienst der Gemeinschaft gesendet werden.

Beachten Sie den 3-Punkt dieses 6-Artikels:

"Im ersten Monat jedes Jahres sendet die für jeden Defibrillator verantwortliche Person einen Bericht über die Verwendung des Geräts an die Generaldirektion für Versicherung, Akkreditierung und Leistungen."

Wartung

Die Wartung, die der Verantwortliche eines Defibrillators durchführen muss, ist die Grundausstattung dieser Geräte:

-Batterien aufgeladen

-Teile ohne Verfallsdatum erfüllt

-Canel Signaler Ihrer Existenz

-Cartel mit den Nutzungsregeln

Aber denk dran ... diese Poster sollten sein platziert "an einem sichtbaren Ort und gegenüber der Öffentlichkeit".

Diese Wartung kann zwar von der für die Ausrüstung verantwortlichen Person von Proyecto Salvavidas durchgeführt werden. Wir empfehlen jedoch, Patches, Batterien und den Zustand der Ausrüstung besser zu kontrollieren und uns bei der Verwendung nicht zu fürchten, dies geschieht jedoch durch ein spezialisiertes Unternehmen.

(Finden Sie heraus, was unser Wartungsservice beinhaltet)

Wer kann einen halbautomatischen externen Defibrillator verwenden?

Um einen Defibrillator verwenden zu können, müssen Sie eine Person sein, die während der Grundschulung die Akkreditierung erhalten hat: Ein Kurs mit 8-Stunden, in dem das Wissen über die grundlegende Lebenserhaltung und die Verwendung des Defibrillators vermittelt wird.

Dieser Abschluss hat eine maximale Dauer von 2-Jahren. Vor diesem Zeitraum müssen Sie das Recycling durchführen: Ein Erinnerungskurs von 4-Stunden und (wie im ersten Kurs) müssen Sie die theoretischen Prüfungen bestehen und praktisch ([Email protected]... es ist einfach ...?).

Diese Schulung wird von einer GENEHMIGTEN Institution durch die Regierung von La Rioja erteilt und übermittelt Ihre Daten an RiojaSalud, damit Sie eingeschlossen werden[Email protected] im Register des Personals, das eine DESA in La Rioja verwenden kann.

(Das Lifeguard-Projekt ist in ALLEN Autonomen Gemeinschaften für den Unterricht und die Erneuerung der Ausbildung zugelassen.)

Derzeit trifft sich die Regierung von La Rioja mit verschiedenen Institutionen und Gesundheitsbehörden, um um Rat zu fragen, wohin die nächste Verordnung gehen sollte, die die Verwendung des Defibrillators regelt. Dies bedeutet, dass in Kürze (es wird erwartet, dass 2019 im Laufe des nächsten Jahres nach verschiedenen Organismen erhältlich ist) ein neuer veröffentlicht wird, der 48 / 2008 und 140 / 2011 aufhebt oder modifiziert.

DOWNLOAD-BESTIMMUNGEN, die den Einsatz automatisierter externer Defibrillatoren in La Rioja regeln

Jorge Garcia

North Zone Lifeguard Instructor

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Liebe
Haha
Wow
Traurig
Wütend

drucken E-Mail