• Telefon
  • +34 900 670 112

Alle Erste-Hilfe-Schulungen

Notfallmedizin, Notfälle, Anästhesiologie, Intensivmedizin, Pädagogik und Psychologie

Rettungs- und Polytraumakurs | Erste Hilfe

Theoretisch-praktischer Face-to-Face-Kurs von 24-Stunden. Unterrichtet von Ärzten, Krankenschwestern und Feuerwehrmännern mit großer Unterrichts- und Berufserfahrung in Notfällen und Notfällen.

Erste Aufmerksamkeit für den Traumakurs | Erste Hilfe

Ziel des Kurses ist es, die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben, um eine Erstversorgung des Patienten durchführen zu können, der ein schweres Trauma erlitten hat. Theoretisch-praktischer Face-to-Face-Kurs von 8-Stunden für Gesundheitspersonal und Ersthelfer. Von der CFC mit 0,9-Credits anerkannt.

Sofortiger Lebenserhaltungskurs | Erste Hilfe

Unter Leitung von Ärzten und Krankenschwestern und unterrichtet von SVI Instructors der PNRCP gemäß den neuesten CPR-Empfehlungen des ERC, die von der SEMICYUC PNRCP (Mitglied der CERCP) genehmigt und von der CFC akkreditiert wurden.

Kurs, wie man sich vor dem Würgen verhält

Das Ziel des Erstickungsprozesses besteht darin, die Arbeiter in den Grundgedanken und Techniken des Erstickens bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen mit Einführung in die kardiopulmonale Reanimation zu schulen.

Kurs zur Vermeidung elektrischer Risiken und Erste Hilfe

Kurs zur Verhütung von elektrischen Gefahren und Erste Hilfe, Royal Decree 614 / 2001 von 8 vom Juni, zu Mindestvorschriften zum Schutz von Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer gegen elektrische Gefahren.

Anti-Erstickungsgerät-Kurs | Erste Hilfe

Im Falle eines erstickenden Notfalls ist die Zeit von entscheidender Bedeutung. Auf den Notdienst kann nicht gewartet werden.

Verlaufskontrolle der Blutung bei massiver Blutung

Offizieller Kurs des American College of Surgeons mit Grundkenntnissen zur Kontrolle von Blutungen bei Verwundeten mit massiven Blutungen

Erste Hilfe Kurs für Unternehmen

Ziel des Erste-Hilfe-Kurses ist es, die Arbeiter in den Grundbegriffen der Erste Hilfe zu schulen und grundlegende Maßnahmen oder Techniken in Bezug auf schwere gesundheitliche Notfälle zu vermitteln.

Bild

El Rettungsschwimmer-Projekt Wir sind die Hauptinitiative für Kardioprotektion in Spanien mit mehr als 10.500-kardioprotizierten Einheiten.

Installation externer Defibrillatoren, Wartung, Beschilderung, Vitrinen, Schulung und Verwendung des Defibrillators, Register der Autonomen Gemeinschaften.

Kontakt

Adresse:
Avda der Verfassung 29
28821 Coslada (Madrid)
Telefon: + 34 91 1250 500
E-Mail: [Email protected]
Karte wo wir sind